7 Erstaunliche Vorteile von Litschi


Frische Litschi in einem Korb

Lychee ist eine wunderbare Frucht mit vielen gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich ihrer Fähigkeit, beim Abnehmen zu helfen, die Haut zu schützen, das Immunsystem zu stärken, Krebs vorzubeugen, die Verdauung zu verbessern , starke Knochen aufzubauen, den Blutdruck zu senken , den Körper gegen Viren zu verteidigen, zu verbessern Kreislauf und Stoffwechselaktivitäten zu optimieren.

Nährwerte


100 g Litschi enthalten:

NährstoffWert
Wasser [g]81,76
Energie [kcal]66
Protein [g]0,83
Gesamtlipid (Fett) [g]0,44
Kohlenhydrate durch Differenz [g]16.53
Ballaststoffe insgesamt [g]01.03.19
Zucker insgesamt [g]15,23
Calcium, Ca [mg]5
Eisen, Fe [mg]0,31
Magnesium, Mg [mg]10
Phosphor, P [mg]31
Kalium, K [mg]171
Natrium, Na [mg]1
Zink, Zn [mg]0,07
Vitamin C, Gesamtascorbinsäure [mg]71,5
Thiamin [mg]0,01
Riboflavin [mg]0,07
Niacin [mg]0,6
Vitamin B-6 [mg]0,1
Folat, DFE [µg]14
Vitamin E (Alpha-Tocopherol) [mg]0,07
Vitamin K (Phyllochinon) [µg]0,4
Fettsäuren, gesamt gesättigt [g]0,1
Fettsäuren, insgesamt einfach ungesättigt [g]0,12
Fettsäuren, insgesamt mehrfach ungesättigt [g]0,13

Quelle: USDA

Was ist Litschi?


Lychee mit dem wissenschaftlichen Namen Litchi chinensis gehört zur Familie der Seifenbeeren, ist jedoch das einzige Mitglied seiner Gattung, was bedeutet, dass es auf der Welt einzigartig ist. Es ist ein Obstbaum, der in tropischen und subtropischen Klimazonen wachsen kann und in China heimisch ist. Es riecht sehr nach einer Blume und wird wegen seines einzigartigen Geruchs, der verloren geht, wenn er nicht frisch verzehrt wird, oft zum Würzen von Cocktails und Gerichten verwendet. Die Frucht wird hauptsächlich in asiatischen Ländern als Dessert gegessen und erfreut sich auch in anderen Teilen der Welt wachsender Beliebtheit.

Die Frucht wird seit mehr als 4.000 Jahren in China angebaut und galt einst als große Delikatesse des kaiserlichen Hofes. Es wird heute in vielen Ländern der Welt angebaut, aber die Hauptproduktion befindet sich immer noch in Südostasien, China, Indien und im südlichen Afrika.

Litschi ist weich und fleischig, weiß oder rosa gefärbt, und die Größe beträgt in der Regel etwa 2 Zoll in Höhe und Breite. Sie sind in Ländern auf der ganzen Welt aufgrund ihres gesundheitlichen und medizinischen Nutzens, der auf den Reichtum an Nährstoffen und organischen Verbindungen zurückzuführen ist, von großer Bedeutung. In getrockneter Litschi sind jedoch weitaus mehr Nährstoffe enthalten als in frischer Litschi. Wenn Sie dies für Ihre allgemeine Gesundheit konsumieren möchten, verzichten Sie auf den süßen Geruch und lassen Sie die Früchte trocknen.

Nährwert von Litschi oder Litschi


Laut USDA enthält Litschi viele Nährstoffe, darunter Vitamin C , Vitamin B6 , Niacin , Riboflavin , Folsäure, Kupfer , Kalium , Phosphor , Magnesium und Mangan . Darüber hinaus Litschi ist eine große Quelle der diätetischen Faser , Protein und eine gute Quelle für Proanthocyanidine und Polyphenol – Verbindungen.

Nutzen für die Gesundheit von Litschi


Neben der Verbesserung Ihres Erscheinungsbilds hilft Litschi auch bei der Behandlung von Verdauungsproblemen, der Durchblutung, der Krebsprävention und vielem mehr. Lassen Sie uns die Vorteile im Detail untersuchen.

Hilft bei der Verdauung

Die signifikante Menge an Ballaststoffen in Litschi, wie in den meisten Obst– und Gemüsesorten , trägt dazu bei, Ihren Stuhl massiver zu machen und Ihre Verdauungsgesundheit zu verbessern. Dies hilft dem Darm, sich reibungslos durch den Verdauungstrakt zu bewegen, und die Ballaststoffe stimulieren auch die peristaltische Bewegung der glatten Dünndarmmuskulatur, wodurch die Geschwindigkeit der Nahrungsübergabe erhöht wird. Es stimuliert auch Magen- und Verdauungssäfte, so dass die Aufnahme von Nährstoffen effizient ist. Dies kann Verstopfung und andere gastrointestinale Störungen reduzieren. Laut einer im Journal of Functional Foods zitierten Studie hilft es auch, die Fettleibigkeit im Bauch zu reduzieren. Darüber hinaus besitzen die entzündungshemmenden Eigenschaften von Flavanol-reicher Litschi auch hepatoprotektive Wirkungen, wie aus dem PLOS One Journal hervorgeht .

Steigert die Immunität

Der vielleicht bedeutendste Nährstoff in Litschi ist Vitamin C, und diese Frucht hat mehr als 100% des täglichen Bedarfs an Ascorbinsäure in einer einzigen Portion. Dies bedeutet, dass Ihr Immunsystem einen wichtigen Schub bekommt , da Vitamin C ein wichtiges Antioxidans ist und stimuliert bekanntermaßen die Aktivität der weißen Blutkörperchen, die die Hauptverteidigungslinie des körpereigenen Immunsystems darstellen.

Kann helfen, Krebs zu verhindern

Untersuchungen der Abteilung für experimentelle Onkologie des Nationalen Schlüssellabors für Biotherapie des Westchinesischen Krankenhauses der Universität Sichuan in China zeigen, dass Fruchtperikarp aus Litschi polyphenolische Verbindungen enthält, die eine antioxidative Aktivität aufweisen. Diese Verbindungen zeigen ein beeindruckendes Antikrebspotential gegen menschliche Leberkrebszellen.

Litschi ist eine reichhaltige Quelle an organischen Verbindungen , so dass es als wirksame vorbeugende Maßnahme gegen verschiedene Krebsarten konsumiert werden kann.

Eine Studie aus dem Jahr 2006 zeigt, dass Lychee-Fruchtperikarp-Extrakt in der Lage ist, Apoptose zu induzieren und die Zellproliferation von Brustkrebszellen zu hemmen.

Forschung ergab , dass Litschi Samen extrahiert eine alternative Therapie für sein Prostatakrebs – Behandlung. Obwohl Studien am Menschen noch nicht abgeschlossen sind, sehen die Ergebnisse zum jetzigen Zeitpunkt vielversprechend aus.

Die neuesten Untersuchungen, die im Nährstoffjournal veröffentlicht wurden, legen nahe, dass Litschi einige therapeutische Wirkungen hat, die bei der Behandlung von Darmkrebs hilfreich sein können .

Verbessert die Kognition

Forscher der Southwest Medical University haben in der Zeitschrift Nutrients eine Studie veröffentlicht, die die neuroprotektive Wirkung von Litschisamen hervorhebt. Die Studie zeigt eine signifikante Verbesserung der kognitiven Funktion und Prävention von neuronalen Verletzungen im Rattenmodell, das von der Alzheimer-Krankheit betroffen ist.

Antivirale

Die Proanthocyanidine in Litschi wurden ausgiebig untersucht und von Forschern der Chinesischen Akademie der Wissenschaften nachgewiesen. Litchitannin A2, eine in Litschi vorkommende Verbindung, ist eng mit der Verhinderung der Ausbreitung oder des Ausbruchs von Viren, einschließlich Herpes-simplex-Virus und Coxsackievirus, verbunden.

Steuert den Blutdruck

Litschi hat eine Fülle von Kalium, was bedeutet, dass es Ihrem Körper helfen kann, ein flüssiges Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. es ist auch natriumarm , was ebenfalls hilft. Der Flüssigkeitshaushalt ist nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der Stoffwechselfunktionen, sondern auch bei Bluthochdruck . Kalium wird als gefäßerweiternde sein, was bedeutet , dass sie die Verengung der Blutgefäße und Arterien reduziert, wodurch die Senkung Stress auf das Herz – Kreislauf – System. Der Kaliumgehalt in getrockneter Litschi ist fast dreimal höher als in frischer Litschi! Darüber hinaus haben Dr. Mahesh Thirunavukkarasu et al. Vom University of Connecticut Health Center, USA, in einer Studie gezeigt, dass Oligonol, das ebenfalls aus Litschi gewonnen wird, ein Vasodilatator ist.

Anti-Influenza

Diese leistungsstarke phenolische Verbindung in Litschi ist mit einer Reihe wichtiger gesundheitlicher Vorteile verbunden, einschließlich der Anti-Influenza-Aktivität, einer Verbesserung der Durchblutung, einer Gewichtsreduzierung und dem Schutz Ihrer Haut vor schädlichen UV-Strahlen, wenn Sie der Sonne ausgesetzt sind. Es zeigt ebenso wie Ascorbinsäure und andere Proanthocyanidine in Litschi beträchtliche antioxidative Fähigkeiten.Siehe auch

Verbessert die Durchblutung

Kupfer ist ein weiteres essentielles Mineral, das in beträchtlichen Mengen in Litschi vorkommt. Obwohl Eisen am häufigsten mit roten Blutkörperchen in Verbindung gebracht wird, ist Kupfer auch ein wesentlicher Bestandteil der RBC-Bildung. Daher ist der Kupfergehalt in Litschi Blutung steigern und die Sauerstoffversorgung der Organe und Zellen erhöhen.

Achtung: Da Litschis eine sehr gute Quelle für ist Zucker , Diabetiker sollten vorsichtig sein , wenn Litschis essen , da sie ihren Blutzuckerspiegel Gleichgewicht bringen können. Litschis werden auch als „heißes“ Essen angesehen, was bedeutet, dass sie manchmal den Nährstoffgehalt des Körpers aus dem Gleichgewicht bringen können. Übermäßiger Verzehr von Litschis kann zu gereizten Membranen, Nasenbluten, Fieber oder Halsschmerzen führen . In normalen Mengen bestehen jedoch keine inhärenten Gesundheitsrisiken.

Teilen und Liken Sie diesen Beitrag: